Reisedaten

Anzahl Personen und Zimmer

Restaurants

Sulèr

Engadiner Tradition trifft auf französisches Kunsthandwerk

Santons. So heissen die handgrossen, tonigen Krippenfiguren aus der Provence. Ausgestellt in kleinen Vitrinen, die in der Arvenholz-Wand eingelassen sind. Zu jeder Figur gibt es eine Geschichte. 

Im Sulèr tischen wir unsere lokalen Spezialitäten auf wie Capuns, Bizochels, Fleisch- und verschiedene Rösti-Gerichte. Natürlich mit frischen Zutaten.

Oldboy

Nostalgische Kaffeepause

Es liegt ein süsslicher Duft in der Luft. Kein Wunder: Denn das Oldboy liegt direkt neben der Konditorei vom Hotel Klarer. Gewöhnliche Kaffeehaus-Atmosphäre? Nicht ganz. Nostalgische Fotos von ehemaligen Schülern des örtlichen Lyceums und von Zuoz schmücken die Wände. 

Verbinden Sie Ihre Kaffee- und Kuchenpause mit einer kleinen Entdeckungsreise zurück in die Vergangenheit! 

Stüvetta

Engadiner Lebensfreude

Helle Farbtöne. Engadiner Lebensfreude. Die Wandmalerei des Künstlers Peter Dernier schmückt unsere Stüvetta. Geniessen Sie Ihr Mittagessen oder einen Kaffee mit einem leckeren Stück Kuchen in diesem wundervollen Raum.

Tipp: Unser hausgemachtes Käsefondue. Schmeckt immer -  im Sommer wie im Winter.

Seletta

Frühstücken wie ein König

In unserem Arvenstübli Seletta erwartet Sie jeden Morgen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Käse, Salsiz und selbstgemachter Marmelade. Dazu gibts ofenfrische Brote, Gebäck und luftige Croissants - handgefertigt in unserer eigenen Bäckerei.  

In Ihrem Kühlschrank zu Hause herrscht nur gähnende Leere? Auch wenn Sie nicht bei uns übernachten, heissen wir Sie zum Frühstücken herzlich willkommen. 

Stüva Veglia

Klein, fein und gemütlich

Sie planen eine kleine Feier im engsten Familienkreis? Unsere Stüva Veglia aus Arvenholz duftet nicht nur edel. Sie bietet das passende Ambiente für 10 bis 15 Personen. Bei der Planung gehen wir auf Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen ein. Reservieren Sie frühzeitig!

Übrigens: Die Stüva Veglia ist ein Nachbau – das Original gibt's im Engadiner Museum in St. Moritz zu besichtigen.

La cave cachée

Spitzenweine aus dem versteckten Keller

Wie bereits Johann Wolfgang von Goethe treffend formulierte: "Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken." In unserem Weinkeller "La cave cachée" zählen wir deshalb nahmhafte Namen zum Repertoire: von Pauillac über Sauternes bis hin zum Mouton-Rothschild. Passend zu diesen französischen Spitzenweinen empfehlen wir unsere Delikatessen wie Foie gras oder weitere Köstlichkeiten.

Übrigens: Holen Sie sich ein Stück Frankreich nach Hause! Unsere Delikatessen bieten wir auch zum Mitnehmen oder selber kochen an. Inklusive passenden Wein.

Unsere Weinkarte